Wie kann Europa zu einem vertrauenswürdigen Cloud-Computing-Standort werden?

Diese und andere Fragen stellt die Europäische Cloud-Partnerschaft (ECP) in einer aktuellen Umfrage. Darin wird um Stellungnahmen der Europäer zur Initiative „Trusted Cloud Europe“ gebeten. Diese Initiative wurde von ECP mit dem Ziel gegründet, öffentliche und private Einrichtungen und Unternehmen beim Kauf und Verkauf von Cloud-Diensten in einem sicheren und vertrauenswürdigen Umfeld zu unterstützen.

Angesichts der Tatsache, dass die Cloud-Wirtschaft in Europa stark wächst und ihr Beitrag zum BIP bis zum Jahr 2020 mit 940 Mrd. EUR prognostiziert wird, ist klar welche enorme Power dahintersteckt und dass Europa in dieser Sache nichts dem Zufall überlassen will.

Neelie Kroes, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, erklärt dazu: Angesichts des andauernden Vertrauensverlusts in das Internet ist diese Initiative der Europäischen Cloud-Partnerschaft besonders wichtig. Nun bin ich gespannt auf die Meinungen der Europäer. Europa hat dank hoher Standards in Sachen Datenschutz, Sicherheit, Organisation öffentlicher Dienste und Transparenz einen guten Ruf. Ich hoffe, dass wir bald auch zu den besten Cloud-Computing-Standorten der Welt zählen werden.

Hervorragende Initiative! Hier geht’s zur Umfrage.

Advertisements

Über Bernhard Kainrath

I’m working for NetApp: the views expressed in this post are mine alone and do not necessarily reflect the views of NetApp.
Dieser Beitrag wurde unter Cloud, Datenschutz, News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s