Wie digital ist die EU?

Die Europäische Kommission hat das Tool „Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft“ veröffentlicht.

Dabei handelt es sich um einen aus verschiedenen Indikatoren zusammengesetzten Index, der entwickelt wurde, um den Grad der Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft innerhalb der Europäischen Union zu bewerten. Im Indexwert sind folgende Bereiche erfasst: Connectivity (z.B. Verfügbarkeit von Breitbandverbindungen), Humanressourcen (Internetnutzer, IKT-Spezialisten, MINT-Absolventen, etc.), Nutzung des Internets (Online-Shopping, Social Media, Internet Banking, etc.), Integration der Digitaltechnik (Cloud-Dienste, elektronische Rechnungslegung, RFID, etc.) und digitale öffentliche Dienste (Austausch medizinischer Daten, elektronische Verschreibungen, etc.).

Österreich liegt nur im Mittelfeld. Mehr Informationen dazu finden Sie im Länderprofil Österreich.

Advertisements

Über Bernhard Kainrath

I’m working for NetApp: the views expressed in this post are mine alone and do not necessarily reflect the views of NetApp.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s